Sie haben einen Notfall?

Dann kontaktieren Sie uns auf unserer Service Hotline. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

T +49 5066 90333-0

notfall(at)helmke.de 

Highlights

05.05.2017 HELMKE - Hannover Messe 2017Elektrische Maschinen und Antriebssysteme Kompetenz und Innovation seit 1922 [ [mehr] ]

6 MW HELMKE VOLLLASTPRÜFFELDUm den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden und dem Anspruch, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu arbeiten, hat die HELMKE-Gruppe am Standort Pulversheim (Elsass / Frankreich) in ein neues Systemprüffeld investiert. Das Prüffeld steht auch für Kundenabnahmen und für externe [...][ [mehr] ]

HELMKE 24H LIEFERPROGRAMM 5 MW SANFTANLASSER VERFÜGBAR AB LAGERDie HELMKE Gruppe, mit Ihrer 90 jährigen Erfahrung im Bereich Vertrieb, Lagerhaltung und Produktion von Motor und Generatoren, investiert kontinuierlich in Ihre Produktionsanlagen und in das umfangreiche Lager.[ [mehr] ]

6 MW HELMKE VOLLLASTPRÜFFELD

Um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden und dem Anspruch, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu arbeiten, hat die HELMKE-Gruppe am Standort Pulversheim (Elsass / Frankreich) in ein neues Systemprüffeld investiert. Das Prüffeld steht auch für Kundenabnahmen und für externe Prüfaufträge zur Verfügung.

Bitte klicken Sie hier:

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier: HELMKE Flyer System Test Field

Wesentliche technische Daten:

Leistungs-, Spannungs- und Frequenzbereich:

  • Maximale Wellenprüfleistung von 6000 kW für Netz- und Systemprüfungen im Drehzahlbereich von 500 bis 4000 min-1
  • Maximales Drehmoment von ca. 120 kNm für Drehzahlen von bis zu 500 min-1
  • Spannungsbereich von 400 V bis 15 kV (höhere Spannungen auf Anfrage möglich)
  • Speisefrequenzen - Standardwert 50/60 Hz
    (Andere Frequenzwerte auf Anfrage)

Fundament und Prüfplatte:

  • Aufspannplattenfeld von 21 m x 6 m (Nut T42)
  • 900 t schweres und tieffrequent abgestimmtes Prüffundament (Aufstellung von umgebender Infrastruktur schwingungstechnisch entkoppelt)


Kühlwasseranlage:

  • Maximale Rückkühlleistung je nach Applikation von max. 1150 kW
  • Wassermenge und –druck individuell an Prüflinge anpassbar
  • Möglichkeit der Versorgung von Prüflingen mit spezifischer Kühlwasserqualität


Applikationen:

Leistungs-, Entwicklungs- und Abnahmeprüfungen nach gängigen internationalen Normen und Standards bzw. kundenspezifischen Vorgaben von:

  • Motoren und Generatoren für Netzbetrieb
  • Antriebssystemen bestehend aus Transformator, Frequenzumrichter, Anlasser und elektrischer Maschine



Sitemap   Ι   Impressum   Ι   Datenschutzhinweis   Ι   AGB