Sie haben einen Notfall?

Dann kontaktieren Sie uns auf unserer Service Hotline. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

T +49 5066 90333-0

notfall(at)helmke.de 

Highlights

Neue Fertigungshalle in SarstedtAm Standort Sarstedt entsteht in Verbindung zu den bestehenden Gebäudeteilen eine Fertigungshalle zur Herstellung von Großmaschinen.[ [mehr] ]

ANTRIEBSSYTEME – MIT SYSTEMVERANTWORTUNG DURCH HELMKEHELMKE ist eine weltweit anerkannte Kompetenz für die Lieferung von kompletten Antriebssystemen.Die Umrichterschränke engineered by HELMKE werden für kunden- und branchenbezogene Applikationen projektiert und gefertigt.[ [mehr] ]

6 MW HELMKE VOLLLASTPRÜFFELDUm den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden und dem Anspruch, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu arbeiten, hat die HELMKE-Gruppe am Standort Pulversheim (Elsass / Frankreich) in ein neues Systemprüffeld investiert. Das Prüffeld steht auch für Kundenabnahmen und für externe [...][ [mehr] ]

HELMKE Gleichstrommotoren

Seit 1922 steht der Name HELMKE für Qualität und Verlässlichkeit bei Produktion und Vertrieb von DC- Motoren. HELMKE liefert technisch und wirtschaftlich die optimalen Lösungen für die vielfältigsten Einsatzbereiche. Die Maschinen passen wir bei Bedarf Ihren individuellen Anforderungen an. Ganz gleich welche Branche oder Anwendungsgebiet, ob Einzelstück oder Serienfertigung: Wir entwickeln und fertigen flexibel und zuverlässig auf Kundenanforderungen abgestimmte Motoren; in erstklassiger Qualität und unter realen Einsatzbedingungen geprüft, bei garantierten kurzen Lieferzeiten.

Unser Leistungsspektrum: 

  • Leistungsbereich: 10 kW bis ca. 8.000 kW
  • Drehmomentbereich: 20 bis ca. 900.000 Nm
  • Ankerspannung: 110 V – 1500 V, höhere Spannungen auf Anfrage.
  • Erregerspannung: nach Kundenwunsch
  • Baugröße: 80 – 1000 mm.
  • Schutzarten: IP21, IP23, IP44, IP55, Sondermotoren bis IP68 sowie explosionsgeschützte Motoren auf Anfrage.
  • Kühlarten: IC01, IC06, IC16, IC17, IC410, IC411,IC610, IC416, IC36, IC37, IC86W, IC666
  • Bauformen: IMB3, IMB5, IMB35, IMV1, IMV5, weitere Sonderbauformen auf Anfrage möglich

Gleichstrommotoren in der Schutzart IP 21 bis IP 23 verfügen über einen vollgeblechten Magnetkreis. Sie zeichnen sich durch eine hohe Leistungsdichte und besondere Dynamik bei hoher kurzzeitiger Überlastfähigkeit aus.
Ausführung der Motoren in Wärmeklasse H, Ausnutzung Klasse F, nach DIN EN60034-01.

Besondere Eigenschaften:  

  • Großer Stellbereich bei hoher Regelgenauigkeit
  • Hohe Leistungsdichte bei kompakter, raumsparender Bauweise
  • Flexible Anbaumöglichkeiten
  • Erprobtes Zubehörprogramm
  • Niedrige Geräuschwerte

Haupteinsatzbereiche:

Antriebstechnik,  Bergbau,  Druck-  und  Papierindustrie,  Extruder,  Krane,  Prüfstände, Schiffbau, Stahl- und Walzwerke, Windkanäle, Zementindustrie, Umformer und Hilfsantriebe für Bahnen.

Gleichstromvorteile im Überblick: 

  • Geringe Verluste durch sehr guten Wirkungsgrad
  • Hohe Dynamik mit schnellen Stromanstiegsgeschwindigkeiten
  • Besonders ruhiger Rundlauf
  • Geringes Volumen
  • Hervorragendes statisches und dynamisches Regelverhalten
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Hohe elektromagnetische Verträglichkeit

Zusatzeinrichtung:

  • Drehzahlerfassung in verschiedenen Ausführungen
  • Bremsen
  • Thermische Überwachung
  • Kohlebürstenüberwachung
  • Anlasswiderstände
  • Stillstandsheizung
  • Fremdkühlung
  • Lüftermotoren mit anormaler Spannung und Frequenz
Sitemap   Ι   Impressum   Ι   Datenschutzerklärung   Ι   AGB