Sie haben einen Notfall?

Dann kontaktieren Sie uns auf unserer Service Hotline. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

T +49 5066 90333-0

notfall(at)helmke.de 

Highlights

Neue Fertigungshalle in SarstedtAm Standort Sarstedt entsteht in Verbindung zu den bestehenden Gebäudeteilen eine Fertigungshalle zur Herstellung von Großmaschinen.[ [mehr] ]

ANTRIEBSSYTEME – MIT SYSTEMVERANTWORTUNG DURCH HELMKEHELMKE ist eine weltweit anerkannte Kompetenz für die Lieferung von kompletten Antriebssystemen.Die Umrichterschränke engineered by HELMKE werden für kunden- und branchenbezogene Applikationen projektiert und gefertigt.[ [mehr] ]

6 MW HELMKE VOLLLASTPRÜFFELDUm den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden und dem Anspruch, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu arbeiten, hat die HELMKE-Gruppe am Standort Pulversheim (Elsass / Frankreich) in ein neues Systemprüffeld investiert. Das Prüffeld steht auch für Kundenabnahmen und für externe [...][ [mehr] ]

EX „P“ - DIE ALTERNATIVE ZU DRUCKFEST GEKAPSELTEN ELEKTROMOTOREN (EX „D“)

Durch die Möglichkeit einen Ex nA Motor in einen Ex px e Motor umzubauen, kann die Firma HELMKE relativ kurzfristig aus einem lagerhaltigen Zone 2 Motor einen Motor für die Zone 1 konstruieren und fertigen sowie von einer benannten Stelle zertifizieren lassen.Durch die Überdruckkapselung lässt sich gegenüber explosionsgeschützten Motoren in druckfester Bauart das Gewicht und die Baugröße reduzieren.

Der Kunde bzw. Betreiber benötigt lediglich:  

  • Druckluft in ausreichender Menge (abhängig von der Bauart und -größe)
  • zusätzliche Steuerleitungen


Modifikationsmöglichkeiten

Umbau von Ex nA e IIC T3 Gc Motoren auf Ex px e IIC T3 Gb für den Einsatz in der Zone 1.

Basis:  Motor  II 3 G  Ex nA e IIC T3 Gc
Ergebnis: Motor  II 2 G  Ex px e IIC T3 Gb

Für verschiedene Kühlarten:

  • Rippenkühlung IC 411
  • Luftkühlung IC 611
  • Wasserkühlung IC 81W  

Umbau von NDOR in PEDOR
  • Pumpenantrieb für Schiffs-betrieb mit DNV-Abnahme
  • Drehstrom-Kurzschlussläufer-Motor
  • Ex px e II T3 mit Überdruckkapselung
  • Fabrikat HELMKE
  • Typ: PEDOR400-02
  • Technische Daten:
    • 6600 V
    • 750 kW
    • 02-polig
    • 50 Hz
    • IC 411
Sitemap   Ι   Impressum   Ι   Datenschutzerklärung   Ι   AGB