Sie haben einen Notfall?

Dann kontaktieren Sie uns auf unserer Service Hotline. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

T +49 5066 90333-0

notfall(at)helmke.de 

Highlights

Neue Fertigungshalle in SarstedtAm Standort Sarstedt entsteht in Verbindung zu den bestehenden Gebäudeteilen eine Fertigungshalle zur Herstellung von Großmaschinen.[ [mehr] ]

ANTRIEBSSYTEME – MIT SYSTEMVERANTWORTUNG DURCH HELMKEHELMKE ist eine weltweit anerkannte Kompetenz für die Lieferung von kompletten Antriebssystemen.Die Umrichterschränke engineered by HELMKE werden für kunden- und branchenbezogene Applikationen projektiert und gefertigt.[ [mehr] ]

6 MW HELMKE VOLLLASTPRÜFFELDUm den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden und dem Anspruch, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu arbeiten, hat die HELMKE-Gruppe am Standort Pulversheim (Elsass / Frankreich) in ein neues Systemprüffeld investiert. Das Prüffeld steht auch für Kundenabnahmen und für externe [...][ [mehr] ]

Produktentwicklung

Um in der Lage zu sein, auch den schwierigsten Anforderungen gerecht zu werden, treiben wir neue Technologien durch unsere eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung voran.

Entwicklungsprozess:

  • Elektrisches und mechanisches Design gemäß der Kundenspezifikation
  • Berechnung von elektrischen- und thermischen Parametern
  • Berechnung mechanischer Kräfte und Abmessungen
  • Erstellung von Entwurfszeichnungen – technischen Zeichnungen
  • Definition der Qualitätskontrollen für Komponenten und Baugruppen für die Eingangs- und Fertigungsüberwachung bei Partnern und bei HELMKE
  • Finale Motortests und Endabnahme um Design-Parameter zu bestätigen

Video: Product Engineering

Die Design-und Entwicklungsarbeit wird durch den Einsatz von 3D-Konstruktions- und Finite-Elemente-Analyse-Software unterstützt. Weitere umfangreiche Computer-basierter Berechnungssysteme stehen für Rotordynamik, Lärm-, Wärme-, Festigkeitsanalyse sowie für elektromagnetische Studien zur Verfügung. 

Schwerlastkranmotoren für ein Kernkraftwerk in Frankreich
  • Technische Daten:
    • 8 x 55 kW 4P + 32 x 3 kW, 4P
    • 4P, 400/690 V, 230/400 V
    • 50 Hz, IP55, IC411
  • Spezialanstrich AFNOR 1330
  • Mit Bremsen und  Außenlüfter zur Anwendung mit Frequenzumrichter
Sitemap   Ι   Impressum   Ι   Datenschutzerklärung   Ι   AGB